Familienberatung / Paarberatung / Mediation

Familien- und Paarberatung beinhalten in der Regel eine Standortbestimmung (1 – 3 Besprechungen). Im Mittelpunkt stehen Fragen wie: Wo stehen wir, wie geht es mit uns weiter, was verbindet uns, wie können wir uns wieder besser verständigen, was wollen wir in Zukunft beachten? Wie können wir uns bei wichtigen Entwicklungsschritten gegenseitig unterstützen, welche Themen müssen wir dabei beachten? 

Bei weiterführenden Beratungen können vertieft thematisiert werden (mehrere Sitzungen):

  • Familien- und Beziehungsphasen mit den verschiedenen Entwicklungsthemen
  • schöne und schwierige Zeiten
  • Verbindendes und Trennendes
  • Unterschiede und Gemeinsamkeiten
  • Entscheidungen / Lösungswege
  • Kommunikations- und Konfliktstrukturen / miteinander im Gespräch bleiben
  • verschiedene, sich manchmal widersprechende Beziehungserwartungen
  • wiederkehrende Eskalationsspiralen in Auseinandersetzungen / unterstützende Konfliktbewältigungsstrategien
  • Verletzungen und Kränkungen / Verständigung und Versöhnung
  • gemeinsame Bewältigung von belastenden Ereignissen und Situationen
  • Trennung - Scheidung
  • Verluste und Trauer / Loslassen und Neubeginn
  • Nähe – Distanz – Intimität – Sexualität
  • Verständigung über die gemeinsame Paar- und Familiengeschichte(n)
  • Umgang mit Familienritualen
  • Entwickeln von neuen Zielen

Nach 5 Beratungseinheiten erfolgt mit Ihnen zusammen eine sorgfältige Evaluation des Beratungsprozesses und der Beratungsergebnisse. 

 

 

template-joomspirit